Donnerstag, 30. Mai 2024

Historische Mehrbild Postkarte

 


Eine historische Mehrbildkarte aus Betzingen um 1910 zeigt eine Totalansicht des Ortes, das damals neue Schulhaus in der Hoffmannstraße, zwei Frauen in Betzinger Tracht und die Gaststätte zur Krone, die an der Ecke Mühlstraße / Hoffmannstraße stand

BildeRTanzquelle Sammlung Werner Früh

Mittwoch, 29. Mai 2024

Info-Tafel beim Brückenneubau

 

Die alte marode Echazbrücke in der Hoffmannstraße wird abgerissen und es entsteht an dieser Stelle eine ganz neue Brücke. Mit ihrer Fertigstellung ist voraussichtlich 2025 zu rechnen. Eine aufgestellte Tafel an der Baustelle liefert Infos über das Projekt "Neue Echazbrücke".

BildeRTanzquelle Werner Früh


Dienstag, 28. Mai 2024

Adlerblick


Ein stolzer amerikanischer Seeadler auf dem Dachfirst eines Gebäudes in Betzingen wacht über Haus, Bewohner und Straße 

BildeRTanzquelle Werner Früh

Montag, 27. Mai 2024

Am SPAR Großmarkt 1977

Triebwagen der Gönninger Bahn mit drei angehängten Waggons beim einstigen SPAR Großmarkt im Industriegebeiet Markwest.

BildeRTanzquelle E. Maier


 

Sonntag, 26. Mai 2024

Langer Emil und Tübinger Straße

 

Von Bösmannsäcker aus die Tübinger Straße hinunter geblickt um 1960. Es liegen noch die Straßenbahnschienen der Linie 1 nach Betzingen, die Fabrik im Hintergrund heißt noch Gminder und an ihrem Fabrikschornstein "Langer Emil" steht noch UG für Ulrich Gminder. Wenige Jahre später stand BOSCH am Langen Emil.

BildeRTanzquelle E. Maier

Samstag, 25. Mai 2024

Als das Ärztehaus gebaut wurde

 

Mitte der 1980er Jahre wurde in der Steinachstraße 8 anstelle des Lebensmittelgeschäfts Hoppenkamps&Knapp ein großes Wohn- und Geschäftshaus erbaut. Es befinden sich auch Arztpraxen darin, weswegen dieses Gebäude auch oft als "Ärztehaus" bezeichnet wird.

BildeRTanzquelle Herbert Fuchs

Freitag, 24. Mai 2024

Da liegt sie nun

 

Zerlegt in Einzelteilen. Die alte, marode Echazbrücke in der Hoffmannstraße im Mai 2024. Sie muss einer neuen Straßenbrücke weichen.




BildeRTanzquelle Werner Früh

Donnerstag, 23. Mai 2024

Fiat Topolino

 

Seltener Anblick in der Steinachstraße vor dem Schreibwarengeschäft geparkt: Vermutlich ein FIAT 500 C, der auch den Spitznamen Topolino - das Mäuschen - trug. Dieses sehr gut erhaltene Fahrzeug mit der im Gegensatz zum Vorgänger "amerikanisierten" Front wurde ab 1949 bis etwa Mitte der 50er Jahre gebaut.

BildeRTanzquelle Werner Früh

Mittwoch, 22. Mai 2024

GenoBa 2002

 

Das ehemalige Volksbank-Gebäude Im Dorf, vormals auch unter der Bezeichnung "Spar- und Darlehenskasse Betzingen" oder auch "GenoBa" firmierend. Das architektonisch nicht uninteressante Gebäude musste 2007 dem Neubau der Volksbank weichen. Das Foto stammt aus dem Jahr 2002. In den oberen Stockwerken in  diesem Gebäude praktizierte und wohnte der Betzinger Arzt Dr. Wilhelm Baltisberger mit seiner Familie bis ca. 1930. Sein Sohn Hans Baltisberger, der Motorrad Rennfahrer, wurde hier 1922 geboren.

BildeRTanzquelle Werner Früh

Dienstag, 21. Mai 2024

Windsurfer Laden

 


Lange Zeit war im Gebäude Jettenburger Straße 6 ein Laden für Windsurfer und deren Bedarf untergebracht. Heute dient das Haus zu reinen Wohnzwecken. Ursprünglich war dort die Metzgerei und das Gasthaus zur Sonne von Richard Riehle bis Mitte der 1960er Jahre ansässig. Es handelt sich um ein seltenes Doppeltrippelhaus. Von diesem Typus gibt es nur noch zwei in Betzingen: Die "Sonne" und das Burgemeisterhaus in der Mühlstraße haben jeweils einen Doppeltrippel.

BildeRTanzquelle Herbert Fuchs

Montag, 20. Mai 2024

Straßenbahn vor der Schwane 1912

 

Eines der raren Straßenbahnfotos aus der Betzinger Steinachstraße, vermutlich kurz nach Eröffnung der Strecke Eningen-Betzingen 1912  aufgenommen: Ein Triebwagen der Reutlinger Straßenbahn vor der Endhaltestelle bei der "Schwane" in Betzingen.

BildeRTanzquelle Sammlung Werner Früh

Dienstag, 14. Mai 2024

Betzingen 1930

 

Das zu diesem Zeitpunkt noch sehr überschaubare Betzingen aus einem Flugzeug um 1930 fotografiert.

BildeRTanzquelle Rainer Hipp