Mittwoch, 26. April 2017

Bauernhaus im Dorf 10


Seit langen unbewohnt ist das bäuerliche Anwesen im Dorf 10. Weiß jemand, was mit diesem noch recht ursprünglichen Betzinger Bauernhaus geschehen soll?

BildeRTanzquelle Werner Früh

Dienstag, 25. April 2017

Trachtengruppenfoto vor der Kirche




Jung und alt in Betzinger Tracht, aufgestellt auf der Treppe an der Mauritiuskirche

BildeRTanzquelle Wolfgang Locher

Montag, 24. April 2017

Verlassener Supermarkt auf Texas


Schon lange geschlossen hat der einstige EDEKA Markt in der Betzinger Wildermuth Siedlung, landläufig auch heute noch vielfach als "Texas" bezeichnet. Texaner und Texanerinnen decken ihren alltäglichen Bedarf wohl in den Märkten im nahegelegenen Betzinger Industriegebiet Markwest oder im Örtlichen Einzelhandel. Auf jeden Fall gibt es zurzeit "auf Texas" keinerlei Einkaufsmöglichkeiten.



BildeRTanzquelle Werner Früh

Sonntag, 23. April 2017

Straßenbahnrelikt


Ein Relikt der Reutlinger Straßenbahn auf dem Gelände der FairEnergie in Betzingen: Der TW 27 und zwei Beiwagen stehen einigermaßen wettergeschützt dort

BildeRTanzquelle Wolfgang Locher

Samstag, 22. April 2017

Alte FairEnergie Gebäude


Fassadenbilder des alten FairEnergie Gebäudes - früher schlicht "Gaswerk" genannt - in der Hauffstraße



BildeRTanzquelle Werner Früh

Freitag, 21. April 2017

Betzingerinnen am Karlsplatz



Die beiden Betzingerinnen Katharina Betz und Pauline Leibssle sind wahrscheinlich soeben mit der Straßenbahn "in der Stadt" angekommen. Das Bild ist wohl um 1965 entstanden, im Hintergrund ist auch noch das Parkhotel zu sehen. Schon zu dieser Zeit waren Frauen in der Betzinger Tracht im Alltag eher ein seltener Anblick, was wohl auch der Grund für diesen gelungenen Schnappschuss war.

BildeRTanzquelle  Sammlung Werner Früh