Sonntag, 22. September 2013

Vierwagenzug an der Schwane


Ein Vierwagenzug der Reutlinger Straßenbahnen an der Endstation in der Betzinger Steinachstraße. Das Foto stammt aus dem Jahr 1954 und ist eines der ziemlich raren Betzinger Straßenbahnszenen, die im Bild festgehalten wurden. Wir suchen ständig "neue" alte Betzinger Straßenbahnfotos, wer so etwas hat, bitte Kontakt aufnehmen.

BildeRTanzquelle Werner Früh

Kommentare:

  1. Hallon Werner Früh,

    ich glaub nicht daß das Bild schon so alt ist, denn der letzte Wagen (noch vom Büschelesbähnle) hat bereits die "moderne" Klauenkupplung und ich selber (Jg. 54) kann mich noch an die alten Tellerkupplungen mit Bolzen und Splint erinnern. W.-R. Gassmann weiß das bestimmt genauer.

    Gruß aus Lichtenstein
    Michael Staiger

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo zusammen,
      gerne helfe ich bei der Klärung:
      Dieses Bild stammt von Herrn Peter Boehm, er hat es am 30. März 1954 aufgenommen. Zum Hinweis auf die Kupplung ist zu sagen:
      Auf den Strecken Eningen/Betzingen/Pfullingen wurde die sog. Compactkupplung der Firma BSI, wie sie auf dem Bild zu sehen ist, bereits im Sommer 1939 eingeführt. Trotzdem verschwand die alte Tellerkupplung (auch Hülsenpufferkupplung) damals noch nicht ganz aus Reutlingen, denn auf der Altenburger Linie war sie aus bremstechnischen Gründen noch bis September 1962 in Betrieb.
      B.M.

      Löschen
  2. Hallo Michael, das passt schon mit 1954. Ich hab das Originalfoto von Peter Boehm Auf der Rückseite ist das handschriftlich von ihm vermerkt worden.

    AntwortenLöschen