Sonntag, 7. Oktober 2018

Zeitsprung von 60 Jahren

Ein Blick in die Betzinger Steinachstraße entweder 1959 oder 1960, aufgenommen von  Bärbel Kautt aus Oregon/USA mit ihrem allerersten Fotoapparat, als sie noch in diesem Haus wohnte. Auch wenn sich am Haus Steinachstraße 56 äußerlich in den vergangenen 50 Jahren nicht allzuviel verändert hat, ist es ein historisch wichtiges Foto. Sieht man doch hier deutlich den Verlauf der Straßenbahnschienen und an die beiden Häuser unterhalb des Kautt’schen Gebäudes und an deren Bewohner erinnern sich heute auch nur noch sehr wenige.
Im Haus Nr. 54 war die Drogerie von Friedrich Guter, im Haus Steinachstraße 52 war die Korbmacherei Heinrich Bühler und das Lebensmittellädle von Pauline Kircher, die in Betzingen nur „Biehler Päule“ genannt wurde.


BildeRTanzquelle Bärbel Kautt / Werner Früh

Keine Kommentare:

Kommentar posten