Sonntag, 23. Juni 2019

Ehemalige Seldnerhäuser


Auf beiden Seiten der Bonlandenstraße aber auch in der Ohmenhäuserstraße in Betzingen finden sich noch ehemalige sogenannte Seldnerhäuser, die zwischenzeitlich jedoch allesamt in den letzten Jahren renoviert wurden und deswegen einiges ihrer Ursprünglichkeit verloren haben. Seldnerhäuser waren kleinere Wohnhäuser für die weniger begüterte Einwohner und meist am Ortsrand gelegen. Die Seldner hatten wenig Grundbesitz und konnten deswegen nur Kleinvieh halten und übten zusätzlich zu ihrem Status als Kleinbauern zumeist noch ein Handwerk aus.



BildeRTanzquelle Werner Früh

Keine Kommentare:

Kommentar posten