Donnerstag, 23. Juni 2011

75 Jahre Eingemeindung Betzingens (2)


































Zwei weitere Fotos vom 75-jährigen Eingemeindungsjubiläum von 1982: Eine schwäbische Eisenbahn drehte auf dem Kemmler-Platz ebenfalls ihre Runden. Der Lokomotivführer könnte der Eisenbahnspezialist Manfred Grauer aus der Schanzstraße gewesen sein, vielleicht weiß es jemand genau.
Unten ein Blick in die Festgemeinde. Kennt jemand außer den Kern-Zwillingen noch andere Personen auf dem Foto?

Bildertanzquelle Klaus Digel http://digel-bm.de

Kommentare:

  1. Hallo,

    die Lokomotive der Gartenbahn könnte der Nachbau der Straßenbahn-Güterlok von Manfred Grauer sein.

    B.M.

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht in der Tat so aus. Vielen Dank, Bernhard. Wäre echt interessant zu erfahren, wohin die ganzen Eisenbahnhinterlassenschaften von Manfred Grauer hingekommen sind....

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,

    auf dem Bild ist K. Burger aus Pfullingen zu sehen, es ist nicht Manfred Grauer. Die Gartenbahn von M. Grauer ist abgebaut und an verschiedene Eisenbahnfreunde abgegeben worden.

    A.S.

    AntwortenLöschen