Mittwoch, 19. Oktober 2011

19. Oktober 1974: Ende der Reutlinger Straßenbahn

Wieder einmal jährt sich der 19. Oktober 1974, der Tag an dem die Reutlinger Straßenbahn endgültig aufgegeben wurde. Anlässlich dieses traurigen Datums ein paar Fotos zur Erinnerung an unsere Grüne



















In der unteren Wilhelmstraße im Sommer 1973























Zug mit TW 62 in der Albstraße im Juli 1973

















Wilhelmstraße mit 3-Wagenzug 1973





















Straßenbahnpersonal am Betriebshof in Eningen




















Instandsetzung von BW 2 im Betriebshof Eningen. BW 2 ist heute Teil des Museumzuges, der auf dem Gelände der FairEnergie Reutlingen steht




















Abgestellt! Kleiner Turmwagen und Salzwagen, ehemaliger BW 2 in Eningen




















Abbau der Gleisanlagen am Betriebshof Oferdingen 1970



















TW 59 in der Unteren Wilhelmstraße Juli 1963

Bildertanzquelle W.R. Gassmann

Weitere Bilder in unseren Blogs:
Altenburg
Betzingen
Oferdingen
Pfullingen
Reutlingen
Rommelsbach
Eningen
Orschel-Hagen
Projekt Wilhelmstraße

Kommentare:

  1. Das erste Bild zeigt Tw 35 mit BW 20 und 76 als Sonderzug für den Modelleisenbahnclub Reutlingen am total verregneten 29. September 1973.
    TW 35 und BW 76 sind erhalten und BW 20 eventuell, falls er die diversen "Versteigerungs-Aktionen" "überlebt" hat ...

    Ein Gruß vom Schaffner dieses Sonderzuges

    B.M.

    AntwortenLöschen
  2. uiiiiiiiiii! des isch mir neu, dass en Reitlenge omol a Schdrassabah g'het hot! Dangge!

    AntwortenLöschen