Dienstag, 14. Januar 2020

Am Dorfbrunnen


Am Dorfbrunnen wird das Vieh getränkt und eine Frau holt einen Bottich voll Brauchwasser. Der Brunnen befand sich an der Kreuzung der Straßen Im Dorf und Im Gässle. Etwa an dieser Stelle befindet sich heute der Zugang in die Volksbank. Das Gebäude links hinter dem Baum ist das Schulhaus bei der Kirche, von dem heute nur noch der Keller erhalten ist. Wo das giebelständige weiße Trippelhaus befindet steht heute das Wartehäuschen der Bushaltestelle, Hofraum und Fachwerkscheune ist heute der Parkplatz Im Gässle. Das Bild wurde gemalt von Paul Weller.


BildeRTanzquelle Werner Früh

Keine Kommentare:

Kommentar posten