Sonntag, 9. Mai 2010

Waschhaus im Gmindersdorf


Der Architekt Theodor Fischer hat bei der Gründung der Arbeitersiedlung Gmindersdorf an alles gedacht, sogar an ein Waschhaus, welches die "Dörfler" gemeinsam benutzen konnten. Wie jedes Gebäude im Gmindersdorf weist auch das "Waschhäusle" auf diesem alten Foto eine architektonisch interessante Bauweise auf. Leider steht das Waschhaus im Gmindersdorf nicht mehr. Ein alter Gmindersdörfler hat mir einmal von einem Ziegen- oder Schafstall berichtet, den es ebenfalls im Gmindersdorf gegeben haben soll für die gemeinsame Nutzung. Auch dieser ist verschwunden. Weiß jemand mehr oder gibt es sogar ein Foto davon?

Betzinger Portfolio Foto Archiv Werner

Kommentare:

  1. In so einem Waschhäusle würde ich gerne wohnen.

    AntwortenLöschen
  2. gmindersdorf ist nicht betzingen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Richtig! Aber das wussten vor 30 Jahren nicht mal die Ämter richtig. Ich hatte zahlreiche Briefe mit "7410 Reutlingen-Betzingen"

      Löschen