Dienstag, 6. November 2012

Der alte Betzinger Turnplatz


Bis ca. 1915 existierte dieser Turnplatz an der König Karlshöhe, der von den Betzinger Turnern des Sportvereins während der Sommer Monate genutzt wurde. Die Turngeräte, meist Reck und Barren, waren außerhalb der Turnstunden bei der Brauerei Treyz, aufbewahrt.
Mit dem Bau der Turnhalle im Ortszentrum, der heutigen Julius-Kemmler-Halle verschwand auch dieser Turnplatz an der Jettenburger Straße, da nun in der Halle, bzw. auf dem neu angelegten Turnhallenvorplatz geturnt wurde.

BildeRTanzquelle Sammlung Werner Früh

Keine Kommentare:

Kommentar posten