Donnerstag, 3. September 2020

Blick auf die Auwiesen


Von der Höhe des Galgenbergs hinunter geblickt auf die Auwiesen Gegend und weiter zum Dorfkern um ca 1935. Die untere Straße, damals wie auch die anderen sichtbaren Straße noch nicht ausgebaut, ist die heutige Olgastraße. Dahinter die heutige Melanchthonstraße, danach die Lutherstraße. Nicht wenige Gebäude haben bis zum heutigen Tag überlebt, sehr viele sind neu hinzugekommen.

BildeRTanzquelle Sammlung Werner Früh

Keine Kommentare:

Kommentar posten