Dienstag, 17. Juli 2012

Blick vom Galgenberg 1930

















Weitgehend unbebaut ist das Gebiet der "Auwies", manche Straßen sind noch gar nicht vorhanden und die heutige Olgastraße ist lediglich ein Feldweg. Gut zu sehen auch die damaligen Gleisanlagen am Betzinger Bahnhof und die Trasse der Gönninger Bahn. Kann jemand Tipps geben, wie die großen Schuppen längs der Bahngleise (sie standen bis in die 1950er Jahre hinein) genutzt wurden?

Bildertanzquelle Werner Früh

Keine Kommentare:

Kommentar posten