Sonntag, 13. März 2016

An der Viehtränke


Zwei Männer tränken das Vieh in Betzingen. Das Foto ist in den frühen 1940er Jahren entstanden, die beiden Männer könnten auch Fremdarbeiter sein, die damals vielfach in der Landwirtschaft eingesetzt waren. Dafür spricht, dass der linke Mann eine Baskenmütze trägt, eventuell also ein Franzose ist. Bei den Fremdarbeitern, die auch bei den jeweiligen Bauernfamilien wohnten, handelte es sich zumeist um "Westarbeiter" z. B. aus Frankreich. Diese hatten gewisse Privilegien und die Arbeit auf einem Bauernhof mit Familienanschluss war zweifelsohne ein Privileg verglichen mit den Arbeits- und Wohnbedingungen der Fremdarbeiter, die in der Industrie eingesetzt waren. Weiß jemand, wo in Betzingen diese Aufnahme gemacht worden ist?

BildeRTanzquelle Sammlung Werner Früh

Keine Kommentare:

Kommentar posten