Dienstag, 9. Dezember 2014

Die Egelhaaf-Tanne



Wenn in anderen Gemeinden und in der Stadt Reutlingen immer für teures Geld eine mächtige Weihnachtstanne angeschafft und aufwendig mit Hilfe der Feuerwehren aufgestellt wurde, hatten die Betzinger gut lachen: Man schmückte einfach die bei der Fa. Egelhaaf stehende riesige Tanne mit elektrischen Kerzen. Jedes Jahr aufs Neue. Über Jahrzehnte hinweg. Ein toller Anblick war das immer allemale.

Die Egelhaaf-Tanne steht nach wie vor. Geschmückt wird sie allerdings seit vielen Jahren nicht mehr. Der Aufwand, diese wieder mit elektrischen Kerzen zu schmücken, hielte sich in Grenzen. Und bestimmt fänden  viele daran Gefallen. Insbesondere die vielen Grundschüler, die jeden Tag die Egelhaaf-Tanne passieren, diese sogar vom Klassenzimmer aus bewundern könnten.

So sah die Tanne in den 1960er Jahren zur Weihnachtszeit aus. Herbert Fuchs hat sie damals im Bild festgehalten.



BildeRTanzquellen Herbert Fuchs und Werner Früh

Keine Kommentare:

Kommentar posten