Samstag, 2. November 2019

Arabische Spezialitäten


Im ehemaligen Friseursalon in der Steinachstraße werden nun keine Haare mehr geschnitten, sondern arabische Spezialitäten verkauft. Seit ich mich zurück erinnern kann, war im Gebäude ein Friseur untergebracht. Friseursalon Hähnel hieß er mal, dann übernahm Karlheinz Buckem - der bereits einen Salon in der Straße Im Dorf führte - das Geschäft. Später firmierte es u.a. als Salon Karin. Direkt vor dem Gebäude, an der Stelle, an der das Park Schild steht,  befand sich auch die Haltestelle  "Quellenstraße" der Linie 1

BildeRTanzquelle Sigfried Braun

Keine Kommentare:

Kommentar posten