Dienstag, 21. Juli 2020

Bei der Betzinger Mühle


An der Stelle wo dereinst das "Fabrikle" von Alfred Mutschelknaus stand befindet sich heute eine Art Mini-Park mit Sitzgelegenheiten  und einem Nirosta Wasserrad. Durch die zurzeit laufenden Arbeiten zum Hochwasserschutz am "Goosgarda" ist der Zugang zu diesem "Alfred-Mutschelknaus-Plätzle" nicht mehr so ohne Weiteres möglich.Wenigstens läuft seit ein paar Tagen das Wasser des Wasserrads wieder, in den vergangenen fünf Jahren war das nur sehr sporadisch und nur an wenigen Tagen der Fall.




BildeRTanzquelle Werner Früh

Keine Kommentare:

Kommentar posten