Sonntag, 25. März 2012

Teilabriss Gmindersdorf




































Letztes Jahr im Februar hats dem Reutlinger Gemeinderat furchtbar pressiert, die Genehmigung zum Abriss der Erdle-Bauten und somit zu einem Teilabriss des Gmindersdorf zu erhalten und die Erdle Häuser wurden gleich anschließend und im Handumdrehen dem Erdboden gleichgemacht.

Abbruchbilder der Erdle Bauten hier.

Danach hat sich über 12 Monate lang nichts Nennenswertes getan, vom Neubau der geplanten Bosch Werkssiedlung gibts außer einer gewaltigen Baugrube keine Spur. Plötzlich scheint es nicht mehr zu pressieren, nachdem die ungeliebten Erdle-Bauten verschwunden sind.





















Bildertanzquelle Werner Früh

Keine Kommentare:

Kommentar posten