Dienstag, 11. März 2014

Gmindersdorf aus der Luft


Eine Luftaufnahme des Gmindersdorfes aus den 1920er Jahren. Außer "dem Dörfle" stehen entlang der Heppstraße noch keine weitere Gebäude und auch die Fabrikgebäude der Fa. Gminder stehen in deutlichem Abstand von der Heppstraße. Heute grenzen die Bauten der Fa. Bosch direkt daran an. Deutlich zu sehen auch noch der sog. "Privatweg", eine ca. 350 m lange Kastanien- und Lindenallee, welcher die Arbeitersiedlung mit der Gminderschen Fabrik verband. Auf diesem Foto scheinen die Bäume entlang des "Privatwegs" noch sehr jung zu sein.

BildeRTanzquelle Sammlung Werner Früh

1 Kommentar:

  1. Sehr schöne Ansicht!!!! .... und heute, grausig! R.

    AntwortenLöschen