Donnerstag, 24. Juli 2014

Das Doctorhaus


Im alten Betzinger Schul- und Rathaus konnten im Laufe der Zeit nicht mehr alle Schulkinder untergebracht werden, weswegen man sich im Jahre 1825 in Betzingen für den Bau eines neuen Schulhauses entschied. Der Standort dieses Schulhauses war in der Mühlstraße 2. Das Gebäude enthielt zwei Klassenzimmer und es wurde bis zum Jahre 1868 als Betzinger Schulhaus genutzt.
Das Schulhaus in der Mühlstraße 2 wurde dann von der Gemeinde an die Fa. Schickhardt verkauft. Von 1900 bis 1953 befand es sich im Besitz des Betzinger Arztes Dr. med. Hans Roth, der darin seine Arztpraxis betrieb. Auch sein Nachfolger Dr. Maier nutzte dieses ehemalige Schulhaus bis in die 80er Jahre hinein als Arztpraxis. Das Gebäude wurde inzwischen abgebrochen und durch einen Neubau ersetzt, in dem der Polizeiposten Betzingen untergebracht ist.


BildeRTanzquelle Werner Früh

Keine Kommentare:

Kommentar posten