Montag, 9. November 2020

Breitenbachbrücke hinter der alten Eisenbahnschule renoviert

 

In der ersten Novemberwoche 2020 wurde vom Amt für Tiefbau, Grünflächen und Umwelt die Fußgängerbrücke hinter der ehemaligen Eisenbahnschule saniert. Die Brücke, die dort über den Breitenbach führt, wies bei einer Überprüfung erhebliche Schäden auf. Insbesondere der alte Holzbelag zeigt sich als sehr marode und wurde nun durch einen neuen ersetzt, der durch seine Oberflächenbeschaffenheit auch etwas rutschfester sein wird.


BildeRTanzquelle Werner Früh

Keine Kommentare:

Kommentar posten