Mittwoch, 2. Dezember 2009

Sportunterricht in der "Turnhalle"

Heute ist es nur sehr schwer vorstellbar, dass in der Julius-Kemmler-Halle, die früher nur "Turnhalle" hieß, regelmäßig Schulsport unterrichtet wurde. Dieses Foto stammt aus dem Jahr 1965. So sah die Kemmler-Halle früher von innen aus...., die Älteren werden sich sicher lebhaft daran erinnern.

Betzinger Portfolio Foto Walter Grau

Kommentare:

  1. Ich kann mich noch gut an die Turn-und Festhalle erinnern.
    Frl.Buchholz war unsere Turnlehrerin. Unser TSV-Betzingen hatte da auch einmal die Woche Turnen, oder draussen auf dem Platz, aber auch Weitsprung in der "Sandgrube" oberhalb der Echaz.
    Grüsse aus dem Tessin
    Gudrun (Jahrg.1946)

    AntwortenLöschen
  2. Gudrun, du meinst sicher das Frl. Birkhold, gell?

    AntwortenLöschen