Samstag, 29. November 2008

Bischof Huber


Fast jeder in Deutschland kennt den Bischof Dr. Dr. hc. Wolfgang Huber, Vorsitzender des Rates der EKD und höchster Kirchenmann der evangelischen Kirche. Jedoch wissen nur wenige, dass Wolfgang Huber seine Vikarzeit von 1966 - 1968 in Betzingen an der Mauritiuskirche absolviert hat.
Dort war er während dieser Amtszeit vor allem bei den Jugendlichen als Vikar sehr beliebt.
Das Foto zeigt Wolfgang Huber als jungen Vikar 1968 bei einem Festumzug in der Quellenstraße in Betzingen, begleitet vom damaligen Bezirksbürgermeister Knapp, Rektor Spannagel und Pfarrer Faig

Über Wolfgang Huber

Betzinger Portfolio Foto Walter Grau / wikipedia

1 Kommentar:

  1. Das ist Geschichte live. Herzlichen Glückwunsch zu diesem Foto.

    AntwortenLöschen