Mittwoch, 18. April 2012

Gasthof zur Rose

















Das Betzinger Gasthaus zur Rose an der Ecke Steinachstraße/Johannesstraße in den frühen 50er Jahren. Mit integriert war auch bereits damals schon ein kleines Schreibwarenlädchen, vermutlich unter der Regie von Lore Sautter (Kußmaul). Auch nach dem Umbau der Rose gab es in diesem Gebäude neben der Metzgerei noch das Schreibwarengeschäft Kußmaul.

Bildertanzquelle Herbert Fuchs

Keine Kommentare:

Kommentar posten