Samstag, 20. Dezember 2008

Haus der Baltisberger

Das Wohnhaus und die Arztpraxis von Dr. Baltisberger in der Steinachstraße 18 um 1950, links davon befindet sich das Eisenwarengeschäft von Albert Früh. Typisch für diese Zeit waren auch die Gaslaternen, wovon eine direkt vor dem Haus der Baltisberger stand. Das Haus wird auch heute noch als Wohnhaus und Arztpraxis genutzt.


Dr. Wilhelm Baltisberger 14.2.1892 - 26.8.1960

Dr. Wilhelm Baltisberger war langjähriger Allgemeinarzt in Betzingen, aber auch für umliegende Gemeinden noch zuständig. Hausbesuche z.B. auf den Härten machte er gerne mit seinem Motorrad. Obwohl selber begeisterter Motorradfahrer konnte er sich nie so richtig damit anfreunden, dass sein Sohn Hans Baltisberger das Motorradfahren zu seinem Beruf machte. Oft genug musste ihn der Vater nach schweren Stürzen wieder zusammenflicken. Als Hans Baltisberger 1956 beim Großen Preis der CSR tödlich verunglückte, lag sein Vater schwer krank im Reutlinger Krankenhaus. Vom Tod des Sohnes erfuhr er erst Wochen später. Sein zweiter Sohn Werner Baltisberger kehrte aus dem Zweiten Weltkrieg nicht mehr zurück, die beiden Töchter leben noch im Haus in der Steinachstraße 18.


Hans Baltisberger 10.9.1922 - 26.8.1956



Betzinger Portfolio Foto Archiv Werner

Keine Kommentare:

Kommentar posten