Dienstag, 11. Mai 2021

Wo heute der LIDL steht

 


Eine Luftaufnahme der ehemaligen Fabrik Detzel in der Wannweilerstraße in Betzingen. Ursprünglich handelte es sich bei dieser Anlage um die Strumpffabrik Schickhardt. Während des 2. Weltkrieges zog die Fa. Heim in diese Gebäude ein und stellte dort mit Hilfe von über 500 Zwangsarbeitern Tragflächen für V1 Raketen her.
Heute befindet sich dort der Supermarkt LIDL mit großem Parkplatz.
BildeRTanzquelle Herbert Fuchs

Montag, 10. Mai 2021

Hinter der Krone

 

Wir blicken in den Garten hinter der "Krone" bzw. Metzgerei von Wilhelm Frick. Man schreibt das Jahr 1963. Auf der Heppstraße gleich zwei bemerkenswerte Fahrzeuge, die auch 1963 nicht alltäglich waren: Ein Zündapp Janus und eine Citroen DS - die Deesse, die Göttin. Sie war ihrer Zeit weit voraus, eine Ikone der Automobilgeschichte

BildeRTanzquelle Herbert Fuchs

Sonntag, 9. Mai 2021

Beim Fotografen

 

Insbesondere in Familien, in denen noch die Betzinger Tracht getragen wurde, war es üblich, sich einmal von einem Reutlinger Fotografen ablichten zu lassen. Diese Schwarzweiß Aufnahmen wurden hinterher von Hand koloriert. Das obige Bild zeigt die Familie Maier. Von links:
Christine Maier (vh. Goller), Amrei Maier (geb. Brucklacher), Hansjörg Maier, Martin Maier, Johann-Georg Maier und Maria Maier (vh. Görlach) 

BildeRTanzquelle Sammlung Werner Früh

Samstag, 8. Mai 2021

Ländliche Idylle

 

 Ländliche Idylle an der Peripherie Betzingens Richtung Wannweil im Frühjahr 2021

BildeRTanzquelle Werner Früh

Freitag, 7. Mai 2021

Endstation Schwane

 

Ein Foto, vermutlich im ersten Straßenbahnjahr 1912 aufgenommen. Ein Triebwagen der Reutlinger Straßenbahn hält vor der Endstation Schwane in der Betzinger Steinachstraße

BildeRTanzquelle Sammlung Werner Früh

Donnerstag, 6. Mai 2021

Das "Jungvolk" bei der Trachtenhochzeit 1965

 

Alle teilnehmenden Kinder der Betzinger Trachtenhochzeit 1965 auf einem Bild versammelt. Sie stehen vor dem Haus der Fischer Emma in der Mühlstraße 9. Dort steht heute das China Restaurant. Kennt jemand eines der Kinder?

BildeRTanzquelle Werner Früh

Mittwoch, 5. Mai 2021

Achalm vom Mühlwingle aus

 

Von den Höhen des Galgenbergs vom Gewand Mühlwingle aus ein Blick auf Reutlingen und den Hausberg Achalm

BildeRTanzquelle Werner Früh

Dienstag, 4. Mai 2021

Das KunstWerk - früher und heute

 

In der Rosenstraße 36 befand sich vor über 100 Jahren die Firma Optik Wittel in dem Gebäude mit den Rundbogen Fenstern, das Haus rechts daneben war das Wohnhaus der Familie Wittel, postalisch Rosenstraße 34. Ganz rechts lugt noch ein wenig vom ehemaligen Cafe Restaurant Knapp ins Bild. Heute befindet sich im gelben Gebäude, welches sich "Das KunstWerk" nennt, das  Atelier der Künstlerin Susanne Immer.


BildeRTanzquelle Susanne Immer / Werner Früh


Als besonderes Schmankerl noch eine ausgesprochene Rarität vom gleichen Standort aus aufgenommen

Samstag, 1. Mai 2021

Auf dem Weg zur Maikundgebung 1934

 

Einige Betzinger in Tracht machen sich auf den Weg nach Reutlingen zur Maikundgebung 1934. Weiß jemand, wo das Foto aufgenommen wurde?

BildeRTanzquelle Annemarie Weiß